Weitere Infos zum Thema Kompostieren.
Weitere Informationen über den CompoStick
Weitere Informationen über den CompoStick JUMBO
Details der CompoBox
Details zum EasyCleaner
Weitere Informationen zum FugenCleaner
Weitere Informationen zum SwingLine 2000
Ich möchte weitere Informationen anfordern.
Ich möchte gleich eine Bestellung aufgeben!
Links
Rechtlicher Hinweis zu dieser Seite.
Zur Homepage der Seite

CompoStick JUMBO

CompoStick JUMBO ....... 
             eine Klasse für sich!

 

Jederzeit von oben mischen und belüften
Ohne schmutzige Hände 
Mit Ein- und Zweihandbedienung
Grosse Arbeitserleichterung 
Ideal für Grossbehälter und Kompostmieten

 

Allgemein

Der CompoStick hat sich in "der Kompostszene" zum Klassiker entwickelt und tausendfach bewährt. Nun hat das so einfache wie auch geniale Werkzeug einen "grossen Bruder" erhalten, den CompoStick JUMBO.

Der JUMBO weist alle Eigenschaften des bisherigen CompoSticks auf, ist aber in den Abmessungen wesentlich grösser und hat dazu eine raffinierte Kombibedienung. Diese erlaubt eine optimale Krafteinleitung, ganz gleich ob Sie das Werkzeug ein- oder zweihändig bedienen.

Raffinierte Kombibedienung 
beim CompoStick JUMBO

 

Allgemeiner Einsatz

 

Das „Runterstechen“ mit dem CompoStick, erfordert durch die extrem schlanke Bauform (nadelförmig) nur einen kleinen Kraftaufwand! Beim „Hochziehen“ werden die „Mischerzinken“ dann automatisch ausgefahren und verrichten auf dem Rückweg die intensive Misch- und Belüftungsarbeit.

 Allgemeiner Einsatz

Durch sein Dimension eignet er sich hervorragend für den Einsatz bei Grossbehältern. Er leistet aber auch bei der professionellen Kompostierung gute Dienste, wenn es zum Beispiel darum geht, sich mit Stichproben eine Übersicht zu schaffen, was zur Zeit im Inneren einer Kompostmiete "abläuft".

Alle Metallteile sind aus hochlegiertem, rostfreiem Stahl gefertigt, somit absolut wartungsfrei und für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Eine sichere Funktion der Zinken ist auch unter den "widrigsten" Situationen gewährleistet, auch wenn zum Beispiel das Rottegut stellenweise "klebriges" oder viel "holziges" Material aufweist. " 

Kompostieren im Grossbehälter oder Kompostmieten " 
Kompostüberwachung bei Grosskompostieranlagen

der CompoStick JUMBO sollte bei keiner Kompostanlage fehlen!

Die detaillierte Beschreibung der Funktion siehe CompoStick allgemein!

 

Kompostieren ohne Umsetzen

Der CompoStick erlaubt Ihnen auch das Kompostieren ohne arbeitsaufwendiges Umsetzen des Kompostes! Dazu muss der Kompostbehälter weder entfernt, noch unten geöffnet werden! Wie das vor sich geht? Beim nächsten Aussieben des Kompostes gibt man die Siebresten in einen noch leeren Kompostbehälter. Die nun anfallenden Reststoffe (Rasenschnitt, Rüstabfälle usw.) werden gleichmässig verteilt dazugegeben. Mit dem CompoStick wird anschliessend, ohne die Hände schmutzig zu machen, mit ein paar Hubbewegungen das frische Grüngut mit dem angerotteten Material vermischt. Der Rotteprozess wird durch diese natürliche „Impfung“ unverzüglich in Gang gesetzt, was wiederum den biologischen Abbauprozess fördert und Geruchsemissionen unterbindet.

Zur Optimierung kann, vor dem Mischen mit dem CompoStick eine kleine Menge feines Gesteinsmehl dazu gegeben werden (gleichmässig über das Grüngut streuen).

Kompoststarter oder Kompostbeschleuniger sind, eine  ausgewogenen Mischung der organischen Reststoffen vorausgesetzt, bei diesem Verfahren überflüssig!

 

Kompostanalyse / Rottelenkung

Was, wenn der Kompost zu nass oder zu trocken ist? Auch für Alle, die auf den Rotteprozess im Kompost Einfluss nehmen möchten, ist der CompoStick ein unentbehrlicher Helfer! Ohne den Kompost „auszupacken“ oder Material umzuschichten, erhält man durch ein paar „Stichproben“ schnell eine Übersicht, was sich zur Zeit im unteren resp.  inneren Teil des Kompostes „abspielt“. Durch das nachträgliche Einbringen von trockenem oder feuchtem Material kann so der Wasserhaushalt auch „nachträglich“ reguliert und der ganze Kompost frisch aufgemischt werden. Mit dem CompoStick, in ein paar Minuten erledigt!

Technische Beschreibung

Eine ausgeklügelte, schlanke Konstruktion ist gepaart mit dem Einsatz von hochlegiertem, zum Teil laser-gehärtetem, rostfreiem Stahl. Die Bedienung des CompoSticks JUMBO ist so konzipiert, dass das Werkzeug sowohl ein- wie auch zweihändig bedient werden kann.

 

Technische Daten

Gesamtlänge: 1150 mm
Verbindungsstab: Ø 10 mm
Lanze: Ø 16 mm
Zinken (ausgefahren) 250 mm
Gewicht: 1200 g


Die Spitze des CompoSticks!
Abbildung:
Werkzeugspitze vom CompoStick

 

 

Der CompoStick JUMBO, eine Klasse für sich .....

 Preisangaben zum CompoStick Jumbo siehe Bestell - Formular!